Anmelden/Registrieren

Melnik, Sergli

Nachname: Melnik
Vorname(n): Sergli
Geburtstag: 25.01.1925
Geburtsort: Abramowka, Ukraine (UdSSR)
Wohnort(e): Niederschelden, Kreis Siegen, Ostarbeiterlager Maccostraße
Beruf(e): Hebeler
Religion: unbekannt
Haftort(e): Stadt und Kreis Siegen
Todesdatum: 29.09.1944
Todesort: Niederschelden im Ostarbeiterlager Maccostraße
Biografie: Der sowjetische Zwangsarbeiter starb an einer akuten Herzmuskelschwäche. Er war ledig. Die Adresse seiner Eltern ist unbekannt.
Klaus Dietermann, 2017
Quellenangabe: Stadtarchiv Siegen, C. Sterbebuch, Standesamt Eiserfeld 1944, Bd. 1, Nr. 1-193; hier: Nr. 162